Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Handtherapie - Ergotherapie
(AFH-zertifiziert)

 

Die "Zertifizierten Handtherapeuten der AFH" sind ausschließlich Ergo- oder Physiotherapeuten, die eine von der Akademie für Handrehabilitation anerkannte Zusatzqualifikation, durch Abnahme einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung, mit „Bestanden“ erworben haben.

Die "Zertifizierten Handtherapeuten der AFH" besitzen ein umfassendes theoretisches Wissen und haben die notwendigen praktischen Fähigkeiten erworben um jegliche Erkrankungen sowie Verletzungen im Bereich der Hand, unter Einbindung des gesamten Bewegungsapparates, adäquat und kompetent zu behandeln. Zudem sind die zertifizierten Handtherapeuten der Akademie für Handrehabilitation in der Lage psycho-soziale Probleme der jeweiligen Patienten zu erfassen und mit in die therapeutische Vorgehensweise einfließen zu lassen.
(zitiert nach AFH)

Handtherapie im Rahmen der Ergotherapie:

Durch unsere zertifizierte Handtherapeuten erhalten Handpatienten eine besonders spezialisierte Behandlung.

Dabei steht der ganze Mensch im Vordergrund.

Hauptziel der Handtherapie ist das Wiedererlangen der größtmöglichen Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit im Alltag, Beruf und Freizeit.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

 

AKTUELLE MELDUNG ZUM CORONA-VIRUS:  

Liebe Patienten,

unser Therapiezentrum bleibt trotz der aktuellen Lage zum Corona-Virus weiterhin für Sie geöffnet. 

Der aktuelle Erlass des Landes Thüringen hat hier eindeutige Regelungen getroffen:
Es heißt darin, dass therapeutische Einrichtungen weiterhin bei medizinischen Verordnungen aufgesucht und therapeutische Maßnahmen weiterhin durchgeführt werden dürfen, denn Heilmittelerbringer unterliegen der medizinischen Grundversorgung. Dieser Erlass bestätigt umso mehr, wie wichtig und notwendig die therapeutische Arbeit (neben der ärztlichen Versorgung und neben der Pflege) für Patienten ist. Genau wegen dieser Notwendigkeit der Versorgung machen wir für Sie weiter!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir nehmen die aktuelle Situation sehr ernst.
Aus diesem Grund haben wir die erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen maßgeblich erhöht: So sind unsere Therapeuten bspw. mit Atemschutzmasken, Handschuhen und Desinfektionsmitteln ausreichend ausgestattet. 

Darüber hinaus bieten wir seit dem 25.03.2020 für unsere Patienten die Möglichkeit der Teletherapie an.
Nähere Informationen zur Teletherapie finden Sie hier.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass sämtliche Präventionsangebote aktuell nicht stattfinden werden und unsere Tätigkeit ausschließlich die therapeutische Versorgung unserer Patienten umfasst.


 

 



Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?